Home
einfach: sein.

Eine Insel auf dem Berg.

Das vigilius mountain resort.

Kein Auto, kein Lärm, kein Stress. Einfach nur Stille und Natur. Ankommen, nach einer kurzen Fahrt mit der Seilbahn. Keine Straße führt zum Vigiljoch und die Luft schmeckt nach Lärchen und Freiheit. Hier schmiegt sich das vigilius mountain resort an die Natur, wird mit ihr eins, so einfach und gleichzeitig so ästhetisch und klar.
Eine Insel in den Bergen auf 1 500 m Meereshöhe, ein Holzhaus der Moderne, ein Berghotel in Südtirol, ein 5-Sterne-Designhotel, das Sehnsüchte stillt: Viele interpretieren das vigilius mountain resort als liegenden Baumstamm, der sich so selbstverständlich in die Landschaft einfügt, als hätte er schon immer da gelegen. Sie sind mit dem Wunsch hierhergekommen, dem Rhythmus der Natur – der eigenen Natur – zu folgen, die ureigene Kraft in sich zu spüren und ganz bei sich selbst zu sein, seelisches Ankommen. Andere vergleichen das vigilius mountain resort mit einem Baumhaus: ein heimliches Kinderversteck und willkommenes Refugium, in dem sie über dem Rest der Welt schweben und alles Alltägliche mit einem Lachen über Bord werfen können, wo sie niemand „sein müssen“, sondern „einfach sein dürfen“. Und manchen ist das vigilius mountain resort eine Glucke, die auf ihrem Nest hockt und ihre schützende Hand über sie legt. Sie wertschätzen die aufrichtige Herzlichkeit der Menschen hier. Zeit haben.
So ist das vigilius mountain resort jedem seine Insel in den Bergen. Denn alles Unwichtige bleibt im Tal. Das Leben kann so einfach sein.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK