vigilius Cuisine
Home > genießen > vigilius Cuisine

einfach: Gutes genießen.

Die Gourmetküche des vigilius mountain resort.

Sicherlich sind es die feinen Geschmäcke, sicherlich ist es aber auch der Ort selbst. Er öffnet unsere Wahrnehmung für Düfte und Aromen, für Wohlbefinden in angenehmer Gesellschaft, für alle Sinne. So wird das vigilius mountain resort in vielerlei Hinsicht zu einem Genusshotel: das Restaurant, in dem man sich wie im Himmel fühlt. Große Glasfronten schenken einen herrlichen Ausblick auf Bergpanoramen und abends auf die Lichter des Tales – und wohlschmeckende Einblicke in eine leichte, moderne Küche, die den Genüssen der Region ihren gebührenden Platz einräumt. Einfach, stimmig und köstlich. Ein wohlschmeckendes Gegenstück dazu ist die Küche der gemütlichen Stube ida, in der die Geschichte der Gegend in kulinarischer Perfektion weiterlebt.
Essen, was gut schmeckt und gut tut: Das Herzensanliegen der Gourmetküche im vigilius mountain resort beschränkt sich nicht darauf, köstliche Geschmäcke aus natürlichen Zutaten zu kreieren. Ihr besonderes Augenmerk legt sie auf Genuss und Wohlbefinden bei jedem Einzelnen ihrer Gäste. So bietet die Küche im vigilius mountain resort neben vegetarischen Menüs auch vielfältige glutenfreie Spezialitäten. Auch das Frühstücksbuffet im Restaurant 1500 hält täglich neben allem, was man sich nur wünschen kann, eine reiche Auswahl an glutenfreien Broten, Müslis und Süßspeisen bereit. Das vigilius mountain resort bittet dennoch darum, etwaige Nahrungsmittelunverträglichkeiten bereits bei der Buchung bekannt zu geben.
Auf dem Vigiljoch im Hotel vigilius mountain resort sind auch Tagesgäste herzlich willkommen. Untertags lädt die Stube ida Wanderer zu Rast und Genuss. Abends verkehrt die Seilbahn gegen Voranmeldung eigens für Gäste des mehrfach ausgezeichneten Restaurants 1500.

Der Koch als Philosoph.

Am besten schmeckt es, wenn es aus der Gegend kommt. Klingt einfach, und doch ist es alles andere als selbstverständlich, aus den Aromen der Umgebung kulinarische Hochgenüsse derart zu komponieren, dass jedes Element in einem Gericht seine ganze Persönlichkeit entfalten kann: pur, unverfälscht, natürlich und rein. Unser Chef de cuisine Matteo Contiero besitzt ein besonderes Faible für Gemüse und Kräuter – und dafür, dass jedes Gericht seine eigene Persönlichkeit bekommt. So verschmelzen köstliche Harmonie und geschmackliche Ausgewogenheit auf einem Teller.
Die Zutaten unserer Gourmetküche sind klar und ehrlich: frische Wildkräuter vom Vigiljoch oder die „Erdäpfel“, die hier eine besondere Note tragen und denen zu Ehren jedes Jahr sogar ein eigenes Fest gefeiert wird. Die meisten Produkte, die das Team im Genusshotel verwendet, stammen von Landwirten und Lieferanten aus der Region. Der Küchenchef im vigilius mountain resort weiß das zu schätzen: „Mir liegt viel am persönlichen Kontakt und an regelmäßigen Besuchen auf den Höfen und Feldern. Das Rind und den Kohl aufwachsen zu sehen ist nicht nur eine optimale Qualitätskontrolle. Im Miteinander wächst auch das Vertrauen – und der gemeinsame Ansporn, das Beste aus einem Produkt herauszuholen.“
Ganz im Sinne des Genusses – pur und unverfälscht. Unser Chef de cuisine wünscht guten Appetit!

Wo Speisen zu einem Fest der Elemente wird.

Ein Genusshotel, fern vom Bekannten, ohne den Lärm und die Hektik des Alltags, lässt die Einfachheit und Kraft der Natur wieder spürbar werden – auch und vor allem auf dem Teller! Quellfrisches, sprudelnd mineralisches Wasser, eine Sonne, die sich abends feurig flammend hinter den Bergen untergeht, klare, saubere Luft und feste Erde unter den Füßen. Natürlich und rein wie der Berg finden sie ihren Ausdruck in einer naturnahen Küche, die das Besondere dieser Gegend auf wohlschmeckende und bekömmliche Weise einfängt: Diesem Naturluxus zum Dank bietet die Küche des vigilius ein besonderes Programm: ein spannendes Menü der vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Lassen Sie es sich schmecken!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK