Anreise

 
 

Das vigilius mountain resort befindet sich auf 1500 Metern Seehöhe und ist ausschließlich mit der Vigiljoch Seilbahn erreichbar. Die Anfahrtsroute und der Punkt auf der Karte beschreiben den Weg zur Talstation, wo Sie Ihr Auto parken können.

Route planen





 Route anzeigen 
 

 

Postadresse: vigilius mountain resort, Vigiljoch, 39011 Lana, tel. 0039 0473 556600, email: info@vigilius.it
für Ihr Navigationssystem: Seilbahnstation Vigiljoch, Villenerweg 3, 39011 Lana

SEILBAHNFAHRPLAN


PER FLUGZEUG
Der nächste Flughafen befindet sich in Bozen, mit Flugangeboten nach Rom mehrmals täglich. (20 km) 
Nahegelegene Flughäfen sind Innsbruck und Verona Catullo mit ca. 90 Minuten Fahrzeit, Bergamo (2,5 Stunden Fahrzeit) und Mailand sowie Venedig (jew. etwa 3-4 Stunden Fahrzeit).

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten von
Alitalia
Flughafen Bozen
Flughafen Innsbruck
Flughafen Verona
Flughafen Bergamo

Auf Wunsch organisieren wir einen Taxi-Transfer vom Flughafen bis zur Seilbahnstation Lana. Ungefähre Preise für den Taxi-Transfer (eine Fahrt):
Bozen Euro 50,-
Innsbruck Euro 225,-
Verona Euro 230,-

Transferangebote für die Sommermonate finden Sie hier.

MIT DER BAHN
Mit der Bahn reisen Sie am bequemsten bis nach Bozen. Von dort holen wir Sie gerne gegen eine kleine Gebühr mit dem Taxi ab. Oder Sie steigen um in den Lokalzug nach Burgstall/Lana und fahren von dort mit dem Taxi bis zur Seilbahnstation. Wenn Sie Ihr Auto mitnehmen möchten, bringt Sie der DB Autozug von Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Hildesheim und Neu Isenburg bis nach Bozen.

Weitere Informationen und Zugverbindungen entnehmen Sie bitte:
Italienische Bundesbahn
Österreichische Bundesbahn
Deutsche Bundesbahn
DB Autozug


MIT DEM AUTO
VOM BRENNERPASS KOMMEND

Über die Brennerautobahn A22 bis zur Ausfahrt Bozen Süd und gleich anschließend auf die Schnellstrasse 38 Meran-Bozen in Richtung Meran. Bei der Ausfahrt Meran Süd ausfahren und gleich links Richtung Lana/Ultental abbiegen. Am Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Abzweigung und fahren in Richtung Lana Dorf und Ultental weiter. Nach einer Essotankstelle zu Ihrer Rechten biegen Sie rechts Richtung Ultental ab, nach 100 m sehen Sie rechts die Seilbahnstation Lana-Vigiljoch, wo Sie Ihr Auto parken können.

ÜBER DEN RESCHENPASS
Vom Reschenpass kommend fahren Sie der Landesstrasse 40 folgend durch das wunderschöne Vinschgau, die bei Forst (kurz vor Meran) in die Schnellstrasse 38 Meran-Bozen mündet. Weiterfahren bis zur Ausfahrt Meran Süd und rechts in Richtung Lana/Ultental abbiegen. Am Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Abzweigung und fahren in Richtung Lana Dorf und Ultental weiter. Nach einer Essotankstelle zu Ihrer Rechten biegen Sie rechts Richtung Ultental ab, nach 100 m sehen Sie rechts die Seilbahnstation Lana-Vigiljoch, wo Sie Ihr Auto parken können.

ÜBER DEN JAUFENPASS
Von Sterzing, gleich nach dem Brenner Pass, auf der Landesstrasse 44 über die Panoramastrecke Jaufenpass und durch das authentische Passeiertal weiterfahren. An der Abzweigung nach Dorf Tirol fahren Sie vorbei bis zum Stadtrand Meran/Obermais. Gleich nach den ersten Häusern biegen Sie links in die St. Georgenstrasse ein, fahren dort weiter bis zur Kreuzung mit der Virgilstrasse, in die sie rechts einbiegen und bis zum Brunnenplatz fahren. Von dort folgen Sie der Schennastraße immer in Richtung Bozen. Vorbei an den Gärten von Schloss Trauttmansdorff folgen Sie der Beschilderung Lana/Ultental. Nach der Industriezone Lana erreichen Sie einen Kreisverkehr, nehmen die zweite Abzweigung und fahren in Richtung Lana Dorf und Ultental weiter. Nach einer Essotankstelle zu Ihrer Rechten biegen Sie rechts Richtung Ultental ab, nach 100 m sehen Sie rechts die Seilbahnstation Lana-Vigiljoch, wo Sie Ihr Auto parken können.

VON VERONA KOMMEND
Auf der Brennerautobahn A22 fahren Sie bis Bozen Süd und gleich anschließend auf die Schnellstrasse 38 Meran-Bozen in Richtung Meran. Bei der Ausfahrt Meran Süd ausfahren und gleich links Richtung Lana/Ultental abbiegen. Am Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Abzweigung und fahren in Richtung Lana Dorf und Ultental weiter. Nach einer Essotankstelle zu Ihrer Rechten biegen Sie rechts Richtung Ultental ab, nach 100 m sehen Sie rechts die Seilbahnstation Lana-Vigiljoch, wo Sie Ihr Auto parken können.

VON ZÜRICH KOMMEND
Sie fahren in Zürich auf die Autobahn A3 Richtung St. Gallen auf und kurz vor Bad Ragaz auf die Autobahn A13 in Richtung St. Margrethen. Bei Nendeln reisen Sie nach Österreich ein und fahren über Feldkirch und den Arlbergtunnel weiter nach Landeck. Von dort über den Reschenpass und die Landesstrasse 40 entlang durch das Vinschgau, die bei Forst (kurz vor Meran) in die Schnellstrasse 38 Meran-Bozen mündet. Weiterfahren bis zur Ausfahrt Meran Süd und rechts in Richtung Lana/Ultental abbiegen. Am Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Abzweigung und fahren in Richtung Lana Dorf und Ultental weiter. Nach einer Essotankstelle zu Ihrer Rechten biegen Sie rechts Richtung Ultental ab, nach 100 m sehen Sie rechts die Seilbahnstation Lana-Vigiljoch, wo Sie Ihr Auto parken können.

 

 
 
 

 
  
 


 
Anreise   Abreise  
Erwachsene Kinder Zimmer
Verfügbarkeit prüfen   Anfragen