Earth Check
Earth Check
Home > informieren > News > Earth Check

Earth Check: Wir wurden mit Gold ausgezeichnet!

Wir im vigilius mountain resort nehmen unsere ökologische und soziale Verantwortung auf ganzheitliche Weise wahr. Für unser 360-Grad-Engagement in Sachen Nachhaltigkeit erhielten wir - nach 3 Mal Silber in den letzten Jahren - jetzt erstmals das Earth Check Label in Gold, als einziges Hotel in ganz Italien.

 

„Eco not ego“

Das „vigilius mountain resort“ trägt den Nachhaltigkeitsgedanken seit Beginn an in sich. „Ein Berghotel in Südtirol auf dem autofreien Vigiljoch zu konzipieren, verlangte Behutsamkeit und Respekt. Architekt Matteo Thun löste diese große Aufgabe nach dem klaren Prinzip „eco not ego“: Das vigilius mountain resort sollte zu einem Refugium werden, in dem sich die Natur – und nicht der Mensch als ´Erschaffer´ – verwirklicht. Das speziell auf Lage, Konstruktion und Materialität zugeschnittene Niedrigenergiekonzept sucht seinesgleichen in der Hotelbranche und ist gleichzeitig zukunftsweisend für die Architektur des 21. Jahrhunderts, wo Energieverbrauch einen zunehmend ernstzunehmenden Aspekt bei der Planung von Gebäuden darstellt“, erklärt Ingrid Ladurner, Mitglied der Inhaberfamilie des vigilius mountain resort.

Der ökologische Fußabdruck

„Wir verwenden als Brennstoff zur Wärmeerzeugung nicht Öl oder Gas, sondern Biomasse. Die notwendigen Hackschnitzel bezieht das Hotel von Bergbauern aus der unmittelbaren Umgebung, denen dadurch ein sicherer Nebenerwerb garantiert wird. Gleichzeitig wird der Wald gepflegt.“ Aktuell ist das vigilius mountain resort dank seiner Niedrigenergie-Bauweise, der intelligenten Produktions- und Monitoringsysteme laut Earth Check das Maß der Dinge in der Region.

Beim Einkauf von Produkten verfolgt das vigilius mountain resort die Philosophie der lokalen Kreisläufe mit Respekt und Verantwortungsbewusstsein für Umwelt und Umfeld.  „Wir beziehen Waren hauptsächlich aus Südtirol bzw. Italien oder dem Alpenraum. Bei Lebensmitteln achten wir darauf, saisonal einzukaufen und nur Produkte zu beziehen, deren ökologisch und sozial verträgliche Herstellung garantiert werden kann. Das heißt, wir greifen auf Fleisch aus artgerechter Tierhaltung ebenso zurück wie auf Fisch aus bestandsschonender Fischerei. Unser Küchenchef Filippo Zoncato verfolgt die Philosophie des Zero Waste Cooking, er kreierte Gerichte und Menüs so, dass so gut wie alle Bestandteile verwendet und somit Lebensmittel nicht verschwendet werden.”

„Wir versuchen nicht nur frische Lebensmittel aus der Region zu beziehen, bei denen auf Kunststoffverpackungen weitestgehend verzichtet werden kann. Wir planen zudem Shampoos, Seifen und Wasserflaschen in Form von Einwegprodukten aus Plastik aus unserem Hotel zu verbannen. Stattdessen wollen wir auf ökologische oder ökologisch abbaubare Alternativen zurückgreifen“, so Ladurner.

Laut Earth Check wird das vigilius mountain resort durch seine Gold-Zertifzierung zum Best Practice in der Hotellerie. Das vigilius mountain resort, wurde 2015 erstmals von Earth Check zertifiziert und ist italienweit der einzige Hotelbetrieb, der über dieses international anerkannte Label verfügt. Earth Check gilt als wichtigstes, globales Benchmark- und Zertifizierungsprogramm für nachhaltiges Reisen und nachhaltigen Tourismus.

„Für uns ist die Auszeichnung Bestätigung und Auftrag zugleich: Wir wissen, dass wir auf einem guten Weg sind, möchten zugleich aber immer besser werden – also die Nachhaltigkeitsidee immer weiterstricken – zum Wohle von Umwelt und künftigen Generationen.“, betont Ingrid Ladurner.

 

 

mehr lesen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK