Günther Kofler
Günther Kofler
Home > informieren > News > Günther Kofler

Schön Sie kennenzulernen!

Liebe Gäste,
liebe Freunde des vigilius,

mein Name ist Günther Kofler und gerne stelle ich mich in den untenstehenden Zeilen vor.
Als neuer Gastgeber im vigilius mountain resort freue ich mich darauf, Sie hoffentlich bald persönlich kennenlernen zu dürfen.

 

"Sieben Monate sind vergangen seitdem ich an einem sonnig-warmen Frühlingstag Ende Mai letzten Jahres in die Vigiljoch-Seilbahn einstieg um mich im vigilius mit Frau Tessaro und Frau Ladurner zu einem ersten Vorstellungsgespräch zu treffen. Ich kannte das vigilius bereits von einem stilvollen Abendessen im Restaurant 1500 ein paar Jahre zuvor und freute mich, wieder an diesen so schönen Ort zurück zu kommen.

Ich erinnere mich etwas nervös gewesen zu sein als ich mich an jenem Morgen ins Auto setzte um nach Lana zu fahren: War ich gut genug auf das Gespräch vorbereitet? Würde ich wohl alle Fragen beantworten können? Würde ich wirklich jeden Tag bis auf das Vigiljoch fahren wollen um zum Arbeitsplatz zu gelangen? Schon wenige Augenblicke nachdem sich die Seilbahn in Richtung Bergstation in Bewegung setzte, schaffte ich es aus dem Gedankenkarussell auszusteigen. Meine ganze Aufmerksamkeit galt von da an einzig und allein dem wunderschönen Panorama, welches sich vor mit auftat, und umso beeindruckender wurde je höher die Seilbahnkabine schwebte. „Wow“, dachte ich mir, wie schön wir es doch haben hier bei uns in Südtirol. Die Aussicht Richtung Meran und das Passeiertal, der Blick übers Etschtal bis nach Bozen, rundherum die Bergwelt der Texelgruppe und des Tschögglbergs und in der Ferne die massiven Dolomiten – der Anblick der so vielfältigen Berg- und Tallandschaft war einfach nur traumhaft.

Im Hotel angekommen wurde ich von Frau Tessaro und Frau Ladurner so freundlich begrüßt, dass ich mich gleich wohlfühlte – das Gespräch war fokussiert, viele Themen wurden angesprochen, über einiges haben wir uns intensiv ausgetauscht… Und dennoch: aufgrund der angenehmen Atmosphäre wirkte die gesamte Situation für mich beinahe wie eine Unterhaltung unter Freunden. So kam es auch, dass die Zeit verflog und ich mich knapp 2 Stunden später zufrieden über das erste Treffen wieder auf die Rückfahrt nach Lana machte.

Ein paar Wochen und einige Gespräche später stand es dann fest – Mitte September trete ich meine neue Arbeitsstelle als Direktor im vigilius mountain resort an.

Nach einigen Stationen in der gehobenen Hotellerie Südtirols und spannenden Arbeitsjahren in einem der schönsten Inselstaaten der Welt freue ich mich, nun die Leitung des vigilius innezuhaben. Es sind nicht nur die wunderschöne Lage des Hotels inmitten der Natur, die Abgeschiedenheit und die Ruhe, die diesen Ort so speziell machen… Nein, es sind vor allem die Menschen – die Besitzer, unsere Mitarbeiter und Sie, unsere lieben Gäste – die dem vigilius seinen unvergleichlichen Charme verleihen und im Haus eine guttuende Wohlfühl-Atmosphäre schaffen.

In diesem Sinne freue ich mich darauf, Sie hoffentlich schon bald bei uns im vigilius begrüßen zu dürfen.

Ab 01. April 2021 sind wir wieder für Sie da um Ihre Urlaubstage hier in Südtirol zu den schönsten Tagen des Jahres zu machen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund."

Günther Kofler

 

"… und eines noch: Wie bei der Seilbahnfahrt an jenem Tag im vergangenen Mai, bin ich auch heute noch während meiner täglichen 8 Minuten langen Fahrt vom Tal auf das Vigiljoch immer wieder aufs Neue tief beeindruckt. Ich werde nicht müde von der atemberaubend schönen Aussicht und dem sich ständig ändernden Farbenspiel der Natur.
Ich wünsche mir, dass auch Sie diese Emotionen erleben können – Steigen Sie ein in die Vigiljoch-Seilbahn, lassen Sie den Alltag weit hinter sich im Tal und genießen Sie erholsame Tage bei uns im vigilius."

mehr lesen
das vigilius macht Pause

Liebe Gäste,

danke für die vielen schönen Momente, die wir mit Ihnen bereits erleben durften. Das vigilius Team ist wohlauf und wir freuen uns schon Sie ab dem 01.04.2021 wieder begrüßen zu dürfen.

In der Zwischenzeit sind wir gerne von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 16:30 Uhr telefonisch unter 0039 0473 556600 erreichbar.
Oder senden Sie uns doch jederzeit eine E-Mail an info@vigilius.it.

Herzliche Grüße aus 1500 Metern,
das vigilius Team

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK