News
News
Home > informieren > News > Kochkurs: Antipasti mit Wildkräutern

Antipasti mit Wildkräutern - Kochkurs im vigilius mit Chefkoch Filippo Zoncato

Kochbegeisterte hatten am 25.05. die Möglichkeit von Chefkoch Filippo Zoncato zu lernen, was sich alles mit den würzigen und aromatischen Zutaten aus Südtirol zaubern lässt

Filippo Zoncato, Chefkoch im Restaurant 1500 und ausgezeichnet mit dem Premio Godio 2018, hielt Ende Mai in der Küche des Restaurant 1500 einen Kochkurs über die Zubereitung von Antipasti mit Wildkräutern ab. Dabei kam den kulinarischen Schätzen der Alpen eine Hauptrolle zu. Die Teilnehmer nahmen, mit frischen Kochkünsten bereichert, Inspirationen zur kulinarischen Bergwelt mit zu sich nach Hause.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und sehen Sie, was sich mit Latsche, Bärlauch, Löwenzahn und anderen Wildkräutern alles zubereiten lässt.

Voller Vorfreude

Liebe Gäste,

in den Tälern breitet sich schon der Frühling aus, der Sommer steht auch schon bald vor der Tür und in uns allen wächst die Sehnsucht nach der Ferne, nach Sorglosigkeit und nach tiefer, langanhaltender Erholung.

Sobald die Reisebestimmungen es zulassen, freuen wir uns schon sehr darauf, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

In der Zwischenzeit sind wir gerne von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr telefonisch unter 0039 0473 556600 erreichbar.

Oder senden Sie uns doch jederzeit eine E-Mail an info@vigilius.it.

Herzliche Grüße aus 1500 Metern,
Ihr vigilius Team

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK