Vigiljocher Quellwasser
Vigiljocher Quellwasser
Home > wohlfühlen > Spa > Vigiljocher Quellwasser

Das Vigiljocher Quellwasser

Kostbar, frisch und rein, ein Lebenselixier.

Das vigilius mountain resort besitzt einen Schatz, der in seiner Art wohl einzigartig ist. Aus dem Berg sprudelt lebendig frisches Quellwasser. Durch alle Leitungen – aus dem Wasserhahn, in der Dusche, Badewanne, im Pool und Whirlpool – fließt das kostbare Wasser vom Vigiljoch. Auf dem Vigiljoch liegen einige sehr ergiebige Quellen, die unterhalb der Baumgrenze auf ca. 1700 m Meereshöhe zutage treten. Schon seit mehr als hundert Jahren werden die zahlreichen Quellen für die Höfe, Ferienhäuser und Gastbetriebe auf dem Vigiljoch genutzt. Wissenschaftliche Untersuchungen ergaben, dass das Quellwasser vom Vigiljoch in ganz unterschiedlichen Qualitäten – vom leicht radioaktiven Heilwasser bis hin zum reinen, schwach mineralisierten Trinkwasser – aus den Quellen dringt. Ab den 1960er-Jahren begann man, das kostbare Wasser einiger der Quellen über kilometerlange Leitungen ins Tal zu befördern, wo es auch heute noch als „Meraner Mineralwasser“ abgefüllt wird. Einige der Quellen besitzen eine höhere Konzentration an Radioaktivität, Jod und Arsen. Sie werden seit den 1930er-Jahren von den Thermen und Kurbädern in Meran erfolgreich für therapeutische Zwecke genutzt.

mehr lesen
das vigilius macht Pause

Liebe Gäste,
danke für die vielen schönen Momente, die wir mit Ihnen bereits erleben durften. Das vigilius Team ist wohlauf und nun machen wir eine kurze Pause um bald wieder voller Tatkraft in die Wintersaison zu starten. Wir freuen uns schon Sie ab dem
18.12.2020 wieder begrüßen zu dürfen.

Bis dahin sind wir gerne von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 16:30 Uhr telefonisch unter 0039 0473 556600 erreichbar.

Oder senden Sie uns doch jederzeit eine E-Mail an info@vigilius.it.

Herzliche Grüße aus 1500 Metern,
das vigilius Team

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK